Gold als Geldanlage
Show MenuHide Menu

Goldsparplan mit Lagerung in der Schweiz

26. März 2013

Der bekannte Edelmetallbroker BullionVault, mit dem man unkompliziert physisches Gold und Silber online kaufen und einlagern lassen kann, hat für seine Kunden eine neue Anlageform entwickelt: Den Goldsparplan. Auf diese Art und Weise kann man sich über einen längeren Zeitraum mit einem kleinen aber regelmäßigen Betrag einen größeren Vorrat an Gold anlegen. Das Gold wird dabei in Hochsicherhitstresoren im Schweizer Zürich gelagert.

Und so funktioniert der Goldsparplan: Nachdem man ein Konto bei BullionVault eröffnet hat und sich für den „Automatic Gold Investment Plan“ entschieden hat, wird jeden Werktagtag um 14:45 (Londoner Zeit) für den verfügbaren Betrag (sobald über $100) zum aktuellen Marktpreis physisches Gold gekauft. Innerhalb von 2 Tagen wird das physische Gold dem Konto gutgeschrieben und man kann es zu einem besseren Preis wieder verkaufen oder eingelagert lassen. Sobald man weniger als $100 bzw. den entsprechenden Gegenwert in Euro oder Pfund auf seinem Konto hat, wird kein weiteres Gold gekauft. Pro transaktion fällt eine Transaktionsgebühr von 0.8% des entsprechenden Gold-Kaufpreises an.

Umsetzung

Wer langfristig von einem weiteren Goldpreisanstieg profitieren will, kann also monatlich den Betrag X seines Gehalts auf sein Depotkonto überweisen. Dann muss man nur noch BullionVault dazu autorisieren, täglich zur gleichen Zeit Gold für diesen Betrag zu erwerben und schon hat  man für sich selbst als Altersvorsorge oder für seine Kinder/Enkelkinder einen schönen Goldsparplan, der mit echtem physischen Gold gedeckt ist und jederzeit ausgeliefert werden kann. Die Gebühr für die Lagerung des Goldes beträgt 0.01% vom eingelagerten Wert. Ein Konto bei BullionVault kann man hier eröffnen.

Ähnliche Artikel

3 Jahre nach dem Allzeithoch Am 6. September 2011 - vor genau drei Jahren stand der Goldpreis an seinem Allzeithoch - bei 1920 US-Dollar pro Feinunze. Zu diesem Zeitpunkt war Gold...
Das Ende des Goldpreisfixings in London 100 Jahre Londoner Goldpreisfixing gingen letzten Donnerstag um 10:30 Uhr Ortszeit (11:30 MEZ) zu Ende. Seit dem Jahr 1919 wurde dieser Vorgang zweima...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.