Gold als Geldanlage
Show MenuHide Menu

Preisrutsch bei Diamanten … jetzt einsteigen?

2. Oktober 2014

Der Preis für Rohdiamanten kennt seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Innerhalb der letzten fünf Jahre konnten sie ihren Wert im Schnitt um 75 Prozent steigern. In den letzten Tagen ist der Preis um ca. 5 Prozent eingebrochen, doch warum? Sind Diamanten plötzlich nicht mehr attraktiv?

Mitnichten. Der Grund liegt in der Antwerp Diamond Bank, die bisher das Diamantengeschäft primär finanziert hat, wie das Handelsblatt berichtet. Sie will das in Zukunft nicht mehr tun und die Kreditvergabe einstellen. Daher benötigt die Branche eine Finanzierungsalternative. Ein solcher Rücksetzer eignet sich also gut als Einstiegspunkt in einen ansonsten intakten Aufwärtstrend. Durch die Finanzierungslücke erwartet man auf der Fördererseite von DeBeers einen Rückgang im Angebot und somit künftig weiter steigende Preise. ABN Amro hat bereits zugesichert, dass man weiterhin Finanzierungen für die belgische Diamantenbranche bereitstellt.

China und Indien heizen die Preise an

Nicht nur aufgrund des Preisverfalls im Gold rücken vermehrt Diamanten in den Fokus von Investoren und Anlegern. Auch ein rasantes Wachstum der Mittelschicht in Indien und China verlangt nach Schmuck und interessanten Anlagemöglichkeiten außerhalb des Geldkreislaufsystems. Um zwölf Prozent ist der Markt allein hier in den letzten fünf Jahren gewachsen. Da es immer schwieriger und teurer wird, Diamanten abzubauen, rechnet die Tochter des Bergbaukonzerns Anglo-American vom Jahr 2020 an mit einer rückläufigen Produktion.

Ähnliche Artikel

Diamanten als Geldanlage? Das Vertrauen in die Währung ist derzeit am Schwinden, während sich der Goldpreis in den letzten acht Jahren verdreifachte. Mehr und mehr Menschen inv...
De Beers: A Diamond is forever Die Gründungsgeschichte von De Beers, weltgrößter Diamantenproduzent- und Händler. Die Geschichte von De Beers, dem weltgrößten Produzenten und...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.